Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

Kontakt

Chefarzt Dr. med. Egbert Held
Psychiatrische Institutsambulanz
Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH
Osterstraße 110
26506 Norden
Tel. 04931 181-211
Fax 04931 181-936
E-Mail: n-psychiatrie@u-e-k.de

Pflegerische Schwerpunkte

Im Mittelpunkt der pflegerischen Tätigkeit steht der Patient und seine persönlichen Anliegen. Der Kontakt zu jedem Patienten und eine individuelle Begleitung im Sinne der Bezugspflege ist uns wichtig.

In diesem zwischenmenschlichen Beziehungsprozess werden die zentralen pflegerischen Aufgaben nach fundierter Einschätzung der individuellen Patientensituation zielgerichtet und geplant (Pflegeprozess) ausgeführt.

Die gruppenbezogene Behandlung und Betreuung ist eine wichtige Aufgabe des Pflegepersonals in der Psychiatrie. Dazu gehören entlastende und orientierungsgebende Gesprächskontakte zwischen Pflegepersonal und Patient aber auch die Anregung von Aktivitäten beim Patienten bzw. das Durchführen von bestimmten Übungen, um so den Patienten zu unterstützen sein Verhalten zu ändern bzw. neue und geeignetere Verhaltensweisen zu erlernen.

Psychiatrische Institutsambulanz

Die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) schließt die Behandlungslücke zwischen stationärem Klinikaufenthalt und der haus- bzw. fachärztlichen Betreuung von psychisch erkrankten Menschen. Zu sehen wie eine Facharztpraxis, ist die PIA an die psychiatrische Abteilung der UEK Norden angebunden und sichert so eine nahtlose Versorgung der Patienten.

Das therapeutische Team besteht aus Ärzten, Psychologen und Fachkrankenpfleger- und schwestern.

Das Behandlungsangebot der PIA richtet sich an Kranke, die wegen ihrer Art, Schwere und Dauer ihrer Erkrankung eine kontinuierliche krankenhausnahe Versorgung benötigen. Darüber hinaus soll die PIA Krankenhausaufenthalte vermeiden und Behandlungszeiten verkürzen.

Patienten benötigen einen Überweisungsschein des Haus- oder Facharztes, der zu jedem Quartalsbeginn vorgelegt werden muss.

 

Behandlungsmöglichkeiten

Ärztlicher/Psychologischer Dienst

  • psychiatrische Diagnostik
  • medikamentöse Behandlung
  • ärztliches Therapiemonitoring
  • ärztliche/psychologische Gespräche
  • Achtsamkeitsgruppe
  • Psychoedukationsgruppe

Pflegedienst

  • Unterstützung bei Alltagbewältigung
  • Hausbesuche
  • Einzelgespräche
  • Unterstützung und Mithilfe bei der medizinischen Versorgung
  • Gesundheitsinformationen
  • Angehörigengruppe
  • Stabilisierungsgruppe
  • Depressionsgruppe
  • BELA-Gruppe
  • Traumazentrietes Psychoedukatives Training
  • PMR

Ergotherapie

  • Werkgruppen mit verschiedenen Materialien wie: Holz, Ton, Papier

Physiotherapie

  • Walkinggruppe
 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH