Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

Kontakt

Chefarzt
Dr. Peter Rupp MHA
Direktor des Zentrums für Innere Medizin
Chefarzt Innere Medizin Aurich

Chefarzt
Dr. Dietmar Reichert
Chefarzt Abteilung für Onkologie, Hämatologie
und Hämostaseologie Aurich

Chefarzt
Dr. Jan Janssen
Chefarzt Abteilung für Onkologie, Hämatologie
und Hämostaseologie Aurich

Ltd. Ärztin
Traute Meusener
Onkologie und Hämatologie 

 

Tel:      04941 94-3605 (Station)
Tel:      04941 94-5000 (Sekretariat)
Fax:     04941 94-3699
E-Mail: sekinn@u-e-k.de

Onkologisch-Hämatologische Abteilung

Die Abteilung für Onkologie und Hämatologie ist dem Zentrum Innere Medizin der Ubbo-Emmius-Klinik angegliedert.

Sie verfügt über 30 stationäre Betten incl. 3 Betten für myeloablativer Chemotherapien akuter Leukämien mit der Möglichkeit der Umkehrisolierung.
Ferner werden Strahlentherapie-Patienten betreut, bei denen ambulant die Strahlentherapie wegen ihres schlechten Allgemeinzustandes nicht durchgeführt werden können.

Das Behandlungspektrum der Abteilung Hämatologie und Onkologie umfasst die komplette Diagnostik und Behandlung aller hämatologischen und onkologischen Erkrankungen einschließlich Palliativpatienten mit einer engen Kooperation mit unserer Palliativstation in Norden.

Neben der ursächlich ausgerichteten Behandlung der bösartigen Erkankungen ist es uns sehr wichtig, auch die durch die Erkrankung entstandenen Beschwerden so weit wie möglich zu behandeln und zu lindern. Je weiter eine Krebserkrankung fortschreitet, umso mehr treten diese Therapiekonzepte in den Vordergrund als palliativmedizinische Komplexbehandlung.

Bestimmte Erkrankungen wie M. Hodgkin hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome und akute Leukämien werden im Einverständnis mit dem Patienten im Rahmen großer nationaler und internationaler Studien therapiert und mit anderen onkologischen Zentren in Kooperation betreut.
 
Neben modernen Untersuchungsmethoden wie MRT, CT-gesteuerte Punktionen sowie dem gesamten Spektrum der endoskopischen Untersuchungen, die im Hause angeboten werden, werden speziell in der onkologischen Abteilung Ultraschalluntersuchungen aller Organe in Brust und Bauchraum, Blutgefäße am Hals, Armen und Beinen durchgeführt.

Ferner erfolgt die Gewinnung von Knochenmark zur mikroskopischen Untersuchung maligner und nicht maligner hämatologischer Erkrankungen sowie deren zytologische Begutachtung vor Ort.
Auch die zytologische Untersuchung von Ergüssen der Körperhöhlen und Punktionen von Organen zur Diagnostik und Therapie mittels Ultraschall wird in unserer Abteilung durchgeführt.

Wir entwickeln in der interdiziplinären Tumorkonferenz fachübergreifend Behandlungskonzepte nach deutschen und internationalen Behandlungsstandards.

Neben den Chefärzten Dr. Jan Janssen und Dr. Diemtar Reichert, besteht das ärztliche Team aus der Oberärztin Traute Meusener sowie 2  Assistenzärzten in Weiterbildung.

Dazu kommen fachlich speziell ausgebildete Pflegekräfte,  Arzthelferinnen, ein engagierter Sozialdienst, Physiotherapeuten, Seelsorger und eine Diplom-Psychologin sowie ein anästhesiologischer Schmerztherapeut.

Es besteht außerdem eine sehr enge Kooperation mit der im Hause angesiedelten onkologischen Schwerpunktpraxis von Dr. Jan Janssen und Dr. Dietmar Reichert, so dass die Möglichkeit einer ambulanten Behandlung der Patienten vor und nach ihrer stationären Behandlung möglich ist.

 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH