Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

Kontakt

Chefarzt
Prof. Dr. med. Wolfgang Josephs
Arzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie, Spezielle internistische Intensivmedizin
E-Mail: wolfgang.josephs@u-e-k.de

Sekretariat
Kardiologische/Angiologische Ambulanz (Ermächtigungsambulanz und Wahlleistungspatienten)
Christiane Dieling
Telefon: 04931 181-435
Telefax: 04931 181-933
E-Mail:   kardiologie-norden@u-e-k.de

Für gesetzliche Versicherte: Auf Überweisung durch Internisten.

Kardiologische Untersuchung

  • Farbdopplerechokardiographie
  • Belastungs-EKG
  • Schrittmacherkontrolle
  • Langzeit-EKG
  • transösophageale Echokardiographie

Angiologische Untersuchung

  • Farbduplex-Sonographie der Carotiden, der peripheren Arterien, des venösen Systems

Schlafapnoescreening

Für Wahlleistungspatienten:

  • gesamtes Spektrum sämtlicher kardiologisch und angiologisch orientierter internistischer Untersuchungen inclusive Vorsorgeuntersuchungen

Leitende Oberärztin
Dr. med. Silke Düngemann
Ärztin für Innere Medizin
Hypertensiologie
Telefon: 04931 181-435
Telefax: 04931 181-933
E-Mai: silke.duengemann@u-e-k.de

Einrichtungen:

Station 9/internistische Patientenaufnahme ZPA
Ilonka Flügger
Pflegerische Leitung
Telefon: 04931 181-300
Telefax: 04931 181-922

Station 12/Kardiologie/Angiologie/Pneumologie
Edda van Gerpen
Telefon: 04931 181-390
Telefax: 04931 181-947

Station 8/Intensivstation
Hartmut Harms und Tjard Kröger
Pflegerische Leitung
Telefon: 04931 181-364
Telefax: 04931 181-964

Funktionsdiagnostik Kardiologie
Telefon: 04931 181-6262

Kardiologie - Erkrankungen von Herz und Kreislauf

  • Als nichtinvasiv aufgestellter Schwerpunkt für Kardiologie umfassen die Behandlungsschwerpunkte in hoher Frequenz
  • Management des akuten Coronarsyndroms "ACS" - alle Formen akuter Durchblutungsstörungen des Herzens - inklusive der verschiedenen Formen des Herzinfarktes

    - Nicht-ST-Hebungsinfarktes "NSTEMI"
    - ST-Streckenhebungsinfarktes "STEMI"
      Hier besteht ein Versorgungsnetzwerk mit der invasiven Kardiologie in
      Westerstede und dem Herzzentrum Oldenburg

  • Management von Rhytmusstörungen, insbesondere Vorhofflimmern inklusive TEE-gesteuerter Cardioversion - Stromstoß in Kurznarkose zur Wiederherstellung des regulären Herzrhytmus nach Ausschluss einer Gerinnselbildung im Ultraschall des Herzens von der Speiseröhre aus
  • Therapie der akuten und chronischen Herzinsuffizienz/Herzmuskelschwäche
  • Implantation von 1- und 2-Kammer-Herzschrittmachersystemen bei bradycarden Herzrhytmusstörungen/langsamen Pulsschlag
  • Diagnose und Behandlung von entzündlichen Herzerkrankungen und Herzklappenfehlern

 

Kardiologische Funktionsdiagnostik

  • Farbdopplerechokardiographie - Ultraschalluntersuchung des Herzens - inklusive

    - Untersuchung mit Belastung - Stressechokardiographie
    - Untersuchung von der Speiseröhre aus - transösophageale 
       Echokardiographie TEE

  • Herzschrittmacherbehandlung und -funktionsanalyse
  • EKG
  • Belastungs-EkG
  • 24-Stunden-LZ-EKG
  • 24-Stunden-LZ-RR

Pneumologie - Erkrankung von Lunge und Atemwegen

  • Diagnose und Therapie des Asthma bronchiale, der chronisch-obstruktiven Atemwegserkrankungen, der Lungenentzündungen und der Geschwülste des Bronchialsystems
  • Sceening auf Schlafapnoe
  • Punktion/Drainage von Pleuraergüssen

 

Pneumologische Funktionsdiagnostik:

  • Bodyplethysmographie - Lungenfunktionsprüfung
  • Bronchoskopie - Spiegelung der Bronchien - inklusive ultraschallgeleiteter Gewebeentnahmen
  • Schlafapnoescreening
  • Blutgasanalyse 

 

 

Angiologie - Erkrankungen der Gefäße

Diagnose und Therapie sämtlicher Erkrankungen des arteriellen Stromgebietes:

  • periphere AVK/Durchblutungsstörungen der unteren Extremitäten
  • cerebrale AVK/Durchblutungsstörungen des Gehirns inklusive cerebralem Insult/Schlaganfall - hier besteht ein Versorgungsnetzwerk mit der Strokeunit der Neurologie in Emden

Diagnose und Therapie sämtlicher Erkrankungen des venösen Gefäßstromgebietes:

  • tiefe Beinvenenthrombose
  • Therapie der akuten Lungenembolie

Angiologische Funktionsdiagnostik:

  • Farbduplexsonographie - Ultraschalluntersuchung der Gefäße

 

 

Hypertensiologie - Bluthochdruckerkrankungen

  • Einleitung udn Erfolgsdokumentation komplexer medikamentöser Kombinationsregimes bei schwer einstellbarem Bluthochdruck
  • Abklärung möglicher Ursachen des Bluthochdrucks

Internistische Intensivmedizin

Diagnose und Behandlung sämtlicher akuter lebensbedrohlicher internistischer Erkrankungen, insbesondere

  • Behandlung von ACS, NSTEMI, STEMI - akute Durchblutungsstörungen des Herzens, Herzinfarkt
  • Cardioversion - Elektroschockbehandlung - und Schrittmachertherapie von Herzrhytmusstörungen
  • nichtinvasive und invasive Beatmung bei respiratorischer Insuffizienz - Versagen der Atemleistung
  • Blutstillung bei Blutungen aus dem Magendarmtrakt
  • Behandlung der Komata - Bewusstseinseintrübungen - und Schockzustände
  • Behandlung der schweren Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Behandlung des Nierenversagens inklusive Dialyse
  • cardiopulmonale Reamination - Herzlungenwiederbelebung

 

Notfallmedizin: Einbindung in das rettungsmedizinische Notarztsystem des Landkreises.

 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH