Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

Betreuung unter der Geburt

In unserem Kreißsaal genießen Sie eine familiäre Umgebung ohne den Verzicht auf Sicherheit. Wir fördern durch individuelle und einfühlsame Begleitung den natürlichen Geburtsablauf, wobei die Anwesenheit des werdenden Vater und/oder einer anderen vertrauten Person gerne gesehen ist.

Für die Geburtsarbeit stehen Ihnen

  • Pezzibälle
  • Sprossenwand
  • Seil
  • Matte
  • Gebärhocker
  • große Gebärwanne
  • Kreißsaalbett

zur Verfügung.

Die Geburt eines Kindes ist ein besonderes Ereignis und eine einzigartige Phase, die wir sensibel begleiten möchten. Dazu wird Ihnen als Eltern Zeit und Raum gegeben Ihr Kind ungestört kennen zu lernen. Zur Förderung einer optimalen Eltern- Kind- Bindung unterstützen wir Sie dabei Ihr Kind in Hautkontakt zu nehmen( auch Bonding genannt), sich langsam miteinander vertraut zu machen und ggf. den ersten Stillversuch zu machen. Nach der Geburt verbleiben Sie 2- 3 Stunden in unserer Betreuung im Kreißsaal.
Sollten Sie eine ambulante Entbindung planen, ist eine Entlassung nach ca. 4 Stunden möglich. Für die anschließende Betreuung empfehlen wir Ihnen frühzeitig eine Kontaktaufnahme zu einer freiberuflichen Hebamme. Eine Liste der Nachsorgehebammen können Sie in unserer Klinik erhalten.

Betreuung während eines Kaiserschnitts

In einigen Fällen ist schon vor der Geburt erkennbar, dass eine Entbindung per Kaiserschnitt erfolgen sollte. In über 90 % der Fälle wird ein geplanter Kaiserschnitt in sogenannter Leitungsanästhesie (Spinalanästhesie) durchgeführt. Hierbei ist es möglich, dass der werdende Vater den „ersten Schrei“ im OP miterleben darf. Nach der ersten Versorgung des Kindes durch die Kinderärzte besteht ebenso die Möglichkeit ihr Kind in Hautkontakt kennen zu lernen.

 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH