Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

17.01.2017 10:20 Alter: 215 days

Keksverkauf für guten Zweck


Chefarzt Dr. Gerhard Däublin und Erzieherin Antje Meyer nahmen die Spende entgegen.

Die Klassen 5d, 6g, 7e und 8a des Gymnasiums Ulricianum in Aurich verkauften in der Vorweihnachtszeit einmal die Woche Kekse an Schüler und Lehrer. Dabei kam ein Betrag von 600,43 Euro zusammen. Diese Summe wurde jetzt von den Schülerinnen und Schülern persönlich der Kinderklinik der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich überreicht. Das Geld sollte in Aurich bleiben und von Kindern für Kinder sein. Somit fiel die Wahl auf die kleinen Patienten im Krankenhaus.


 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH