Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

27.07.2017

Spende vom E-Center Jens Coordes in Aurich

Das Auricher Unternehmen E-Center Jens Coordes überreichte der Kinderklinik der Ubbo-Emmius-Klinik eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Die Aktion des E-Centers "Deutschlandcard - Frühstück" erbrachte den Erlös, der durch Herrn Jens Coordes auf 1000,- € für einen guten Zweck aufgestockt wurde. Frau Dr. Heidrun Röhrs (Oberärztin Pädiatrie) und Frau Petra ...[mehr]


13.07.2017

Neue Patientenbücherstube in der Norder Klinik eröffnet

Eine Bücherstube für die Patienten gibt es jetzt auf der psychiatrischen Station 1 in der Ubbo-Emmius-Klinik in Norden. Die beiden Krankenschwestern Gerda Nagelmann und Anja Funke von der Station 1 hatten die Idee und haben diese auch in die Tat umgesetzt. Da zufällig ein leerer Raum vorhanden war, konnte dieser zur Patientenbücherstube hergerichtet werden. Das ...[mehr]


04.07.2017

Madlens Geburt war die 500. in diesem Jahr

Am 26.05.2017 erblickte die kleine Madlen um 09:22 Uhr das Licht der Welt. Ihre Geburt war die 500. in diesem Jahr in der Ubbo-Emmius-Klinik und bei einen Pressetermin stellte sie sich jetzt der Öffentlichkeit vor. Madlen wog bei ihrer Geburt 2950 g und war 50 cm groß. Mit ihren Eltern Renate und Christian Jürrens sowie ihrer großen Schwester Helena wohnt sie in ...[mehr]


21.06.2017

Spende für neue Liederbücher

Die Alloheim Senioren-Residenz "Knoop's Huus" überreichte der Ubbo-Emmius-Klinik eine Spende über 500,00 Euro. Der Chefarzt der Kinderklinik Dr. Gerhard Däublin und der Leitende Arzt der Geburtshilfe Dr. Thomas Möller nahmen die Spende freudig entgegen. Von dem Geld sollen neue Liederbücher für die Neugeborenen gekauft werden. Jedes Neugeborene erhält ein ...[mehr]


21.06.2017

Mitarbeiterehrungen

Bei einem gemütlichen Beisammensein wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ubbo-Emmius-Klinik geehrt, die in den letzten fünf Monaten ein Dienstjubiläum gefeiert haben oder in den Ruhestand verabschiedet worden sind. Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden geehrt: 25-jähriges DienstjubiläumBianca Foken, Gerhardine Penon, Karola Redenius, Inge ...[mehr]


01.06.2017

Spende von der IGS Aurich-West

Abiturjahrgang 2017 der IGS Aurich-West spendet für die Kinderklinik in AurichEinen Betrag von 691,01 Euro übergaben die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges 2017 der Kinderklinik der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich. Für jeden Abiturpunkt spendeten die rund 120 jungen Leute 0,01 Cent. Der Chefarzt der Kinderklinik Dr. Gerhard Däublin und Erzieherin Antje Meyer ...[mehr]


12.05.2017

Spende von Volkswagen Emden

Der Sozialausschuss des Volkswagenwerkes Emden hat beschlossen, der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich eine Spende in Höhe von 1780,- € zukommen zu lassen. Das Geld ist für den Andachtsraum für Patienten und Angehörige, gedacht. Gerhard Matscheizigk und Ewald Meyer vom VW-Betriebsrat überreichten die Spende an Angela Stelzer und Sunnive Förster von der UEK-Seelsorge. ...[mehr]


10.05.2017

Wir laufen als EIN Team und sagen NEIN zu Stillstand!

Unsere Ossilopper aus dem Klinikum Emden und der Ubbo-Emmius-Klinik Aurich/Norden laufen mit Spaß und sportlichem Ehrgeiz für eine sichere Gesundheitsverorgung für die Zukunft. Ganz viel Erfolg!


25.04.2017

Bürgerentscheid Zentralklinik

Einladung zum Bürgerdialog in gesamter Region Klinikärzte und Pflegekräfte aus Aurich, Emden und Norden diskutieren in der gesamten Region mit den Bürgerinnen und Bürgern über die geplante Zentralklinik / Informationsstände in Städten und Gemeinden „Medizin braucht Zukunft. Ihre Fragen – unsere Antworten“, unter diesem Motto sind alle Bürger der Region in den ...[mehr]


05.04.2017

Spende für die Kinderklinik

Abiturjahrgang 2016 des Gymnasiums Ulricianum Aurich spendet großen Restbetrag. Die nun ehemaligen Ulricianer haben mit dem Sponsorengeld für den Abiball 2016 so gut gehaushaltet, dass eine große Restsumme von 1305,28 € übrig blieb. Wurde die Hälfte des Betrages bereits an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ ausgezahlt, so wird die andere Hälfte nun an die ...[mehr]


28.02.2017

Reihe "Klinikärzte informieren" wird fortgesetzt

Klinikärzte aus Aurich, Emden und Norden informieren weiterhin in der gesamten Region über die geplante Zentralklinik und setzen den Dialog mit den Bürgern fort. Themen wie Spezialisierungen, Mindestmengen, Qualitätsstandards oder Fachkräftemangel tauchen immer wieder auf, wenn es um die geplante Zentralklinik geht. Ärzte der Ubbo-Emmius-Klinik (UEK) in Aurich und ...[mehr]


16.02.2017

Weihnachtsbasar-Spendenübergabe

In der Vorweihnachtszeit fand in der Ubbo-Emmius-Klinik in Norden wieder der traditionelle Adventsbasar statt. Es wurden schöne Basteleien, kleine Geschenke und Adventsgestecke angeboten. Organisiert von der Freizeitsportgruppe „Walking-Nurses“ und Mitarbeitern der Klinik wurden ebenfalls auch Kaffee, Punsch, Waffeln und selbstgebackener Kuchen sowie Suppe verkauft. ...[mehr]


31.01.2017

Ehrungen der Mitarbeiter

Bei einem gemütlichen Beisammensein wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ubbo-Emmius-Klinik geehrt, die in den letzten vier Monaten ein Dienstjubiläum gefeiert haben oder in den Ruhestand verabschiedet worden sind. Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden geehrt: 25-jähriges DienstjubiläumDr. Birgit Pensel, Elfriede Röbkes, Gerda Djuren, ...[mehr]


26.01.2017

Zirkus wieder zu Gast auf dem Klinikgelände

Vom 30.01. bis zum 04.02.2017 ist der Zirkus „Tausendtraum“ wieder zu Gast und baut sein Zelt auf dem Gelände der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich auf.Im Mittelpunkt stehen hier erneut die an Diabetes erkrankten Kinder, die regelmäßig in der UEK betreut werden. Ziel dieses Projektes ist es die wichtige Diabetesschulung, die in dieser Woche dazu gehört, für die Kinder in ...[mehr]


23.01.2017

Vortragsreihe zum Thema "Zentralklinikum"

Klinikärzte aus Aurich, Emden und Norden informieren in einer Veranstaltungsreihe an verschiedenen Standorten des Landkreises Aurich sowie in der Stadt Emden über geplante Zentralklinik. In der Ärzteschaft des Klinikums Emden entstand die Idee zur Zentralklinik. „Wir wollen damit das medizinische Niveau in der Region langfristig sichern und verbessern“, so die ...[mehr]


17.01.2017

Keksverkauf für guten Zweck

Die Klassen 5d, 6g, 7e und 8a des Gymnasiums Ulricianum in Aurich verkauften in der Vorweihnachtszeit einmal die Woche Kekse an Schüler und Lehrer. Dabei kam ein Betrag von 600,43 Euro zusammen. Diese Summe wurde jetzt von den Schülerinnen und Schülern persönlich der Kinderklinik der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich überreicht. Das Geld sollte in Aurich bleiben und von ...[mehr]


17.01.2017

Onkologie im Dialog

Anlässlich des Weltkrebstages, findet am Samstag den 04.02.2017 eine Veranstaltung für Patienten und Interessierte statt. Weitere Infos unter: Flyer Onkologie im Dialog 2017[mehr]


16.01.2017

24-Stunden-Rufbereitschaft

Herzkatheterlabor an der UEK Aurich mit 24-Stunden-Rufbereitschaft Menschen mit Herzinfarkten werden an der Ubbo-Emmius-Klinik (UEK) in Aurich 24 Stunden am Tag/7 Tage die Woche behandelt - Herzkatheterlabor hat seit 2. Januar 24-Stunden-Rufbereitschaft installiert - Rettungsdienste sind entsprechend informiert AURICH. Das Herzkatheterlabor an der UEK in Aurich hat ...[mehr]


10.01.2017

Vortrag Lungenstation

Am 19. Januar 2017 findet um 19:00 Uhr ein Vortrag über die Lungenstation statt. Weitere Informationen hier[mehr]


02.01.2017

Neujahrsbaby 2017

Yusuf erblickte als Erster im Jahr 2017 das Licht der Welt und ist somit das Neujahrsbaby der Ubbo-Emmius-Klinik. Um 13:49 wurde er im Kreißsaal geboren, wog dabei 3435 Gramm und war 53 cm groß. Seine Eltern sind Zehra und Nurettin Ekinci. Mutter Zehra aus Norden zeigte einige Stunden später bei einen Fototermin stolz ihr viertes Kind. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, ...[mehr]


23.12.2016

Kalender für die Patientenzimmer der Geriatrie

Traditionell besuchte Hinrich Röben als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Aurich auch in diesem Jahr das Team der Akutgeriatrie. Für jedes Patientenzimmer gab es wieder einen tollen Kalender der Stadt Aurich für das Jahr 2017. Das Team um Chefärztin Dr. Christine Dessart nahm diese dankend entgegen. [mehr]


21.12.2016

160 Millionen Jahre alter Ammonit für die Kinderklinik

Der Auricher Hobbygeologe Manfred Nittmann überreichte der Kinderklinik der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich einen Ammoniten. Gefunden hat er ihn vor sechs Jahren in einem Steinbruch in der Schwäbischen Alb. Damals wog der Brocken noch 10 Kilo. 70 Stunden hat Nittmann an dem Ammoniten, der 160 Millionen Jahre alt ist, gearbeitet, bis er seine jetzige Form erreicht hat. ...[mehr]


08.12.2016

Nikolausgeschenke für die Kinder

Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht besuchten die Kinderstation und verteilten Geschenke. Jochen Kruse (Nikolaus) und Jutta Meyer (Knecht Ruprecht) sammelten in Ihrer Firma verpackte Schuhkartons mit Geschenken für die kleinen Patienten auf der Kinderstation der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich. Jeder Mitarbeiter hat einen Karton mit Geschenken gefüllt und ...[mehr]


08.12.2016

Weihnachts-Frühchenfest

Die Frühchenstation der Ubbo-Emmius-Klinik lud wieder zum traditionellen Frühchenfest in der Vorweihnachtszeit ein. Bei einem gemütlichen Frühstück und geselligen Beisammensein mit Brötchen und warmen Getränken konnten junge Familien sich im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Wallinghausen austauschen. Der Hofladen Campen sponserte kleine Weihnachtsgeschenke für die ...[mehr]


14.11.2016

Ausstellung von Carola Middendorf in der Auricher Klinik eröffnet

„Momentaufnahmen“ ist der Titel der neuen Ausstellung im Foyer der Auricher Ubbo-Emmius-Klinik. Carola Middendorf aus Leer zeigt unter diesem Motto eine Auswahl ihrer Werke. Eröffnet wurde die Ausstellung vom Ärztlichen Direktor der UEK Dr. Egbert Held und Cornelia Müscher führte in die Ausstellung ein. Musikalisch begleitet wurde die Vernissage von Dr. Gertraud ...[mehr]


Treffer 1 bis 25 von 66
<< Erste < Vorherige 1-25 26-50 51-66 Nächste > Letzte >>
 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH