Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |  Impressum

Zentrum für Psychiatrie und Palliativmedizin

Die Psychiatrische und Psychotherapeutische Abteilung der Ubbo-Emmius-Klinik in Norden übernimmt die gemeindenahe Vollversorgung des Landkreises Aurich. Dazu gehört die Behandlung sämtlicher psychiatrischer Erkrankungen wie Psychosen, Depressionen, Angsterkrankungen, Belastungsreaktionen, Suchterkrankungen und Demenzen. Seit dem 1. September 2014 gehört auch die Palliativstation dieser Abteilung an.

Leistungsspektrum

  • Körperliche Diagnostik einschließlich bildgebender Verfahren 
  • (CCT, Kernspintomographie, Farbduplex-Sonographie) sowie EEG, Labor etc.
  • Medikamentöse Behandlung nach internationalen Standards
  • Biologische (somatische) Verfahren wie Lichttherapie & Wachtherapie
  • Neurologische und psychiatrische Konsiliaruntersuchungen sowie EEG-Diagnostik für andere Abteilungen des Hauses,
  • Mitarbeit in der interdisziplinären Schmerzkonferenz sowie Elektrokrampf-Therapie
  • Palliativmedizin: multidisziplinären Behandlung unheilbarer Erkrankungen

 

 

 

Psychotherapeutische Schwerpunkte

  • Psychologische & psychotherapeutische Diagnostik
  • Tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie 
  • Integrative Gestalttherapie
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie in Einzel- und Gruppensitzungen
  • Traumatherapie
  • Kriseninterventionen
  • Spezielle Trainingsprogramme z. B. bei Angsterkrankungen, Depressionen, selbstverletzendem Verhalten und zur Förderung sozialer Kompetenz, psychoedukatives & kognitives Training, integratives psychologisches Programm
  • Paar- und Familiengespräche, Entspannungstraining
  • Bio-Feedback (auch in der Diagnostik & Behandlung von psychosomatischen Funktionsstörungen)
  • Rehabilitations- und Nachsorgebehandlung

Weitere Arbeitsfelder

  • Sozialpädagogische & sozialpsychiatrische Beratung 
  • Koordination & Kooperation mit anderen psychiatrischen Institutionen wie niedergelassenen Ärzten, dem Sozialpsychiatrischen Dienst, Beratungsstellen, Vereinen für psychosoziale Betreuung, Tagesstätten, ambulanten Pflegediensten, Pflegeheimen, dem ostfriesischen Bündnis gegen Depression
  • Ergotherapie: Förderung von Kreativität und Belastungsfähigkeit
  • Körperwahrnehmungsübungen nach Feldenkrais
  • Musiktherapie
  • Physio- und Bewegungstherapie zur gezielten Behandlung von Bewegungsstörungen bzw. zur Erhaltung und Erhöhung der körperlichen Ausdauer
  • Angehörigengruppe: offen für alle Angehörigen psychisch Kranker

 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH