Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |   Impressum |  Datenschutz

10.12.2018 10:29 Alter: 222 days

Assistenzärztin/Assistenzarzt bzw. Fachärztin/Facharzt Traumatologie & Orthopädische Chirurgie


Zentrum für Operative Medizin suchen wir für die Abteilung Traumatologie und Orthopädische Chirurgie in der Klinik Aurich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt

(auch im Rahmen der Weiterbildung Allgemeinmedizin)

bzw. Fachärztin/Facharzt

Unsere Kliniken der Grund- und Regelversorgung in Aurich und Norden an der ostfriesischen Nordseeküste mit mehr als 550 Planbetten behandeln jährlich mehr als 27.500 stationäre PatientInnen; davon werden rd. 11.000 PatientInnen operativ versorgt.

Die Traumatologie und Orthopädische Chirurgie der Auricher Klinik verfügt über insgesamt 65 Planbetten. Stationär werden jährlich ca. 2.500 Patienten operativ behandelt und etwa 1.000 ambulante Operationen durchgeführt. §-6-Verfahren, durchgangsärztliche Tätigkeit, Notfallambulanz und beratende Sprechstunden gehören zur Abteilung.

Die vollständige Weiterbildungsermächtigung mit Common Trunk, Orthopädie/Unfallchirurgie für 36 Monate sowie die Anerkennung der dreijährigen Ermächtigung im Bereich der speziellen Unfallchirurgie liegen vor. Die Ausbildung erfolgt im Rahmen eines strukturierten Weiterbildungsplanes.

In der Klinik wird nahezu das gesamte Spektrum der Traumatologie einschl. der Wirbelsäule durchgeführt. Ein Schwerpunkt mit überregionalem Einzug ist die Endoprothetik, anspruchsvoller Wechselprothetik sowie die arthroskopische Chirurgie. Schulterchirurgie, Sporttraumatologie und Handchirurgie sind Teil des Abteilungsalltags.

Zur Ergänzung des Teams suchen wir eine/einen Assistenzärztin/Assistenzarzt in der Weiterbildung für die Fachrichtung Orthopädie oder Unfallchirurgie oder auch in der Weiterbildung Allgemeinmedizin bzw. eine(n) Facharzt/Fachärztin. Für BewerberInnen in der Weiterbildung aus Österreich garantieren wir auch eine Beschäftigung im Gegenfach.

Wir bieten ein Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des TV-Ärzte/VKA, Ausgleich aller zusätzlichen Stunden durch Freizeitausgleich oder

Geldleistung, die Möglichkeit der Erzielung von Nebeneinnahmen durch Gutachten, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit Gewährung von Dienstbefreiung und großzügiger Kostenbeteiligung. Daneben beteiligen wir uns an den Umzugskosten und den Kosten der Kinderbetreuung. Selbstverständlich sind die üblichen Sozialleistungen einschließlich der betrieblichen Altersversorgung entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Bei der Wohnungssuche sind wir behilflich. Die Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch werden übernommen.

Der Chefarzt der Abteilung, Dr. med. K.-F. Hopf steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte unter der Telefon-Nr.: 04941 / 94-4601 zur Verfügung.

Wenn Sie die Klinik in Aurich vor einer Bewerbung im Detail kennen lernen möchten, laden wir Sie zu einem Kurzaufenthalt als Gast unseres Hauses ein.

Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH -Ostfriesisches Krankenhaus-

-Personalabteilung- Wallinghausener Straße 8-12, 26603 Aurich

Fax: (04941) 94-1070; E-Mail: personalwesen@u-e-k.de


 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH